Natürliche Garnelen sind sehr gesund, welche Alternativen es zu den vielen asiatischen Antibiotika-, Hormon- und mit Zusatzstoffen belasteten Garnelenprodukten gibt

Die Garnelen, nicht nur aus den asiatischen Garnelenfarmen geraten zu Recht immer wieder in die Kritik. Von einem starken Antibiotikaeinsatz, Hormon- und Wachstumsbeschleuniger während der Zucht, bis hin zu Chemikalien und den am Ende der Produktion hinzugefügten Zusatzstoffen, gibt es viele berechtigte Kritikpunkte. Auch sind die Futtermittel oft sehr schlecht und mit Pestiziden und Schwermetallen belastet.… weiterlesen.....

Aus Versehen rohes Fleisch gegessen? Wie schädlich und gefährlich ist rohes Hühnerfleisch, Schwein oder Fisch für unsere Gesundheit?

Da sitzt man beim Essen und stellt nach ein paar Bissen fest „Ich habe gerade rohes Hühnerfleisch gegessen“ „Oh mein Gott“, was passiert jetzt? Beruhigend kann man sagen, dass meistens nichts passiert, das Immunsystem damit klar kommt und selbstverständlich nicht jedes Stück rohen Fleisches verkeimt und mit Salmonellen übersät ist. Auch roher Fisch ist wenn er absolut frisch ist meist harmlos.… weiterlesen.....

Habe ich eine Salmonellenvergiftung? Die Symptome und die Inkubationszeit einer Salmonellenvergiftung im Körper

Kaum geht die Grillsaison wieder los, steigt auch die Panik sich mit Salmonellen an warmen Tagen aus dem Eiersalat, nicht durchgegarten Grillfleisch oder rohem Fisch infiziert zu haben. Wie wahrscheinlich ist es jedoch sich mit Salmonellen zu infizieren, welche Symptome bekommt man nach welchem Zeitraum und welche Lebensmittel sind besonders anfällig von Salmonellen befallen zu werden?… weiterlesen.....

Das Gemüsehochbeet im Frühling, frisch Befüllen und Bepflanzen, welche einfach zu pflegenden Gemüsesorten nun ausgesät werden können

Es ist endlich so weit, der März sendet die ersten warmen Sonnestrahlen und der Garten erwacht zu neuem Leben. Schon während die ersten Krokusse und Narzissen aus der Erde kommen und ihre Knospen zeigen, können bereits im späten Februar bis Ende März die ganz frühen Gemüsesorten ausgesät werden. Ich bin wie jedes Jahr wieder sehr früh im Garten unterwegs und habe meine Hochbeete neu befüllt und die ersten drei Gemüsearten ausgesät.… weiterlesen.....

Gemüse das sich gut verträgt und Gemüse das sich nicht gut verträgt, warum man unbedingt auf die Pflanzennachbarschaft im Beet achten sollte?

Ein wichtiges Thema zum Eigenanbau von Obst und Gemüsesorten ist: „Gemüse was sich gut verträgt und Gemüse was sich nicht gut verträgt“. Pflanzen müssen harmonieren und gut zusammenpassen, will man ordentliche Erträge erzielen und sein Gemüse nebenbei in Mischkulturen besser vor Schädlingen schützen. Deswegen sollten Gärtner und Selbstversorger die Gemüsesorten so wählen, dass sich die Pflanzen „verstehen“ und miteinander gut vertragen.… weiterlesen.....

Zusatzstoff E451 Triphosphate, damit Lebensmittel schöner aussehen und giftige Tenside im Waschmittel besser unsere Wäsche reinigen können

Künstlich zugesetzte Phosphate jeder Art befinden sich in sehr vielen Lebensmitteln. Triphosphate haben ganz besondere Eigenschaften, denn sie binden im Vergleich zu „normalen“ Phosphaten nicht nur Eiweiß und Wasser und verfestigen diese zu einer wunderbar homogenen Mischung. Dies ist z.B. bei Fleischprodukten, wie den meist sehr ungesunden aber allseits beliebten Fleischkäse der Fall.… weiterlesen.....

E223 Natriumdisulfit auch Metabisulfit bezeichnet, ist ein ungesunder Zusatzstoff und gleichzeitig ein chemisches Reinigungsmittel

Es gibt einige Lebensmittelzusatzstoffe, welche man besser in seiner Ernährung vermeiden sollte. E223 „Natriumdisulfit“, nicht selten auch unter „Metabisulfit“ bekannt gehört zu diesen Zusatzstoffen. In Wäschereien und Reinigungsfirmen wird diese Chemikalie auch zur Textilreinigung verwendet, gleichzeitig findet sie Anwendung in der Farbstoffindustrie, sowie Latex- und Spiegelproduktion. Was so gut in der Industrie funktioniert, dient gleichzeitig auch als Lebensmittelzusatzstoff, genauer gesagt als Konservierungsmittel und starkes Antioxidationsmittel.… weiterlesen.....

Wie gesund ist Ingwer und welche Wirkung haben Ingwerwurzeln auf unseren Körper?

Vor einige Zeit habe ich in meinem kleinen Kräuterlexikon einen sehr kurzen Bericht über Ingwerwurzeln und teilweise auch deren Wirkung veröffentlicht. Dieser viel zu kurze Beitrag wird dem Ingwer allerdings nicht gerecht, denn er gehört zu den gesündesten Lebensmitteln und hat neben vieler Vitamine und Mineralstoffen sogar heilende Wirkung. Gerade bei Erkältungskrankheiten mit starken Husten- und Schnupfensymptomen, sowie Entzündungen im Hals/Nasenbereich, mit starker Schleimbildung kann Ingwer zu einer schnelleren und effizienteren Genesung beitragen.… weiterlesen.....

Das sind die fünf ungesündesten und schädlichsten Azofarbstoffe, mit Bedenklichkeiten von Allergien, Hyperaktivität, Alzheimer, Erbgutschädigung bis hin zu Krebs

Es gibt viele ungesunde Farbstoffe, welche als Zusatzstoffe in unseren „Lebensmitteln“ landen. Zu den gefährlichsten Farbstoffen für unsere Gesundheit gehören die künstlichen hergestellten und stark bedenklichen „Azofarbstoffe“. Diese Gruppe wird rein synthetisch hergestellt und zeigt vor allem bei einzelnen Farbstoffen erhebliche Gesundheitsgefahren, die größtenteils in Studien nachgewiesen sein sollen. Azofarbstoffe sind derart ungesund und bedenklich, das Lebensmittel mit diesen Zusatzstoffen einen Warnhinweis für Kinder tragen müssen.… weiterlesen.....

Echter Manuka Honig, Erfahrungen, Test und Bewertung des MGO 500+ Manukas vom Kräuterhaus Sanct Bernhard

Ich habe vor nicht allzu lange Zeit bereits einen Bericht über Manuka Honig und des positive Auswirkungen auf die Gesundheit geschrieben. Zu finden ist er unter: „Wie gesund ist hochwertiger echter Manuka-Honig aus Neuseeland?“. Dieser Honig ist aufgrund seiner natürlichen Zusammensetzung und seines MGO Gehaltes (Methylglyoxal) nicht nur sehr gesund, sondern wirkt tatsächlich gegen viele Krankheiten.… weiterlesen.....