Mein Spargel Rezept: Frischer Sahne Spargel mit Kurkuma und Feldthymian vom Grill im Schälchen

Aktuell befinden wir uns noch mitten in der Spargelzeit und können zu relativ günstigen Preisen guten deutschen Spargel aus der Heimat kaufen, welcher nicht nur sehr lecker schmeckt, sondern auch äußerst gesund ist. Mehr dazu auch im Informationsbeitrag „Wie gesund ist Spargel“. Zugegeben, als Kind fand ich Spargel immer eklig und er hat mir überhaupt nicht geschmeckt.… weiterlesen.....

Wie gesund ist Spargel, wie lange muss ich ihn kochen, kann ich frischen Spargel einfrieren und wie erkenne ich ob er auch wirklich absolut frisch ist?

Die jährliche Spargelsaison ist für viele Menschen ein kulinarisches Highlight, denn nur für eine relativ kurze Zeitspanne gibt es den sehr begehrten deutschen Spargel zu kaufen. Neben dem guten Geschmack des Spargels, ist es vor allem sein Gesundheitswert, der die Spargelwurzel so beliebt in der leichten Frühlings- und Sommerküche machen. Spargel hat neben seiner vielen Nährstoffe, wie Vitamine,n Mineralien und Spurenelementen auch noch weitere positive Auswirkungen auf unseren Körper.… weiterlesen.....

Mein grünes Brennnessel Smoothie Rezept mit rohen Brennnesselblättern, Honig, Reismilch und frischem Weizengras aus eigenem Anbau

Es gibt unzählige Rezepte für grüne Smoothies, viele davon schmecken mir ehrlich gesagt überhaupt nicht, vor allem die mit Broccoli, Grünkohl, oder gar Rosenkohl. Es gibt allerdings Pflanzen wie die Brennnessel, oder auch das Weizengras, welche den Vitamin-, Mineralstoff-, Spurenelemente- und auch den Chlorophyllgehalt der meisten aus meiner Sicht nicht ganz so leckeren Zutaten für einen grünen Smoothie wunderbar ersetzen.… weiterlesen.....

Kann man rohe Brennnesseln essen, oder als Smoothie zubereiten und das ohne sich beim Sammeln der gesunden Heilpflanze die Hände zu verbrennen?

Brennnesseln sind sehr gesund und können fast das ganze Jahr über von Frühling bis in den späten Herbst hinein frisch gesammelt werden. Seit mehreren Tausend Jahren gilt die Pflanze in der traditionellen Naturheilkunde als sogenannte „Heilpflanze“, da sie einige auch wissenschaftlich anerkannte positive Auswirkungen auf unseren Körper und im Einsatz gegen verschiedenste Krankheiten aufweist.… weiterlesen.....

Weizengras selbst anbauen, wie das Ziehen von Weizengras im Eigenanbau funktioniert und was es dabei alles zu beachten gilt

Bei Weizengras handelt es sich um ein äußerst gesundes Lebensmittel, welches sich ganz einfach im Eigenanbau im Garten, oder sogar im kleinen Balkonkasten anbauen lässt. Dazu benötigt man im Grunde nur qualitativ hochwertige Weizenrassamen, welcher nichts anders als einfacher keimfähiger Weizensamen ist und gute nährstoffreiche Erde. Natürlich ist die Zucht von Weizengras auch in Inkubatoren bzw.… weiterlesen.....

Wie funktioniert „Ölziehen“, wie gesund ist es und ist es überhaupt sinnvoll?

Was „Ölziehen“ genau ist und wie es funktioniert wissen nur wenige in unserer Bevölkerung, selbst unter den gesundheitsbewusste Menschen ist es nur im geringen Umfang verbreitet. Hört man zum ersten Mal vom sogenannten Ölziehen und wie es funktioniert, mag man zunächst denken, dass es sich hierbei um irgendeinen esoterischen Quatsch handelt und sieht auf den ersten Blick nicht direkt die gesundheitlichen Vorteile aus dieser schon recht lange bekannten Methode.… weiterlesen.....

Honig ist gesund, sollte aber immer nur aus traditioneller und umweltverträglicher Imkerei gekauft werden!

Honig ist zu großen Teilen längst zum minderwertigen Massenprodukt verkommen und wird von Konzernen und Großunternehmen auf teils drastische, rücksichtslose und umweltschädliche Art hergestellt, nur um den Bedarf der Verbraucher nach möglichst billigem Honig zu decken. Dabei werden mehrere Tausend Völker in mobilen Anlagen per LKW durch das halbe Land gefahren, um am Ende einfach größtenteils getötet zu werden, da sich eine natürliche und nachhaltige Herstellung bei den gegenwärtigen Honigpreisen für „Imkereien“ im unteren Preissegment nicht mehr lohnt.… weiterlesen.....

Selbstversorger mit kleinem Garten oder Balkon, wie man auf natürlichem Weg mehr Ertrag auf kleinstem Raum erzeugen kann?

Auf engstem Raum Selbstversorger sein? Ja das funktioniert ganz gut. Schon 3-4 Quadratmeter Fläche reichen aus. um auf natürlichem Wege sehr gute Erträge, selbst auf Balkonen und Terrassen zu erzielen. Gerade diese Standorte sind bei sonniger Ausrichtung auch hervorragend für Säulenobst, Tomaten und sogar Kartoffeln geeignet. Ich möchte diesen Beitrag aus der Praxis und meiner persönlichen „Gartenleben“ schreiben.… weiterlesen.....

Selbstversorgung auf kleinstem Raum, wie viel Quadratmeter Garten oder Balkon benötigt man zur vollständigen Selbstversorgung mit Lebensmitteln?

Selbstversorgung und Eigenanbau, sei es durch ein großes Grundstück, einen kleinen Garten oder auch „nur“ einem Balkon wird immer beliebter. Ist die Anbaufläche auch noch so klein, jedes Lebensmittel aus eigenem Anbau, oder eigener Herstellung ist den meisten Industrieprodukten aus dem Supermarkt meiner Meinung nach immer vorzuziehen. Gerade konventionell erzeugte Produkte wurden größtenteils in unterschiedlicher Stärke  mit giftigen Pflanzenschutzmitteln gespritzt.… weiterlesen.....

Die Schnittlauchblüte, kann man sie eigentlich essen und darf Schnittlauch auch während der Blütezeit noch geerntet und verzehrt werden?

Einmal im Jahr, meistens ist dies von Ende April bis Anfang Juni, beginnt in den Gärten der Schnittlauch in einem wunderschönen rosa- bis lilanen Farbkleid zu blühen. Oft kommen dann im Netz die Fragen auf, ob Schnittlauch der gerade blüht, oder frisch geblüht hat überhaupt essbar ist. Auch wird häufig die Frage gestellt, ob man die Schnittlauchblüten essen könne?… weiterlesen.....