Archiv der Kategorie: Krankheiten

Vitamin D im Winter, warum die Versorgung gerade in den Wintermonaten trotz gesunder Ernährung und häufigem Aufenthalt im Freien bei Tageslicht zu einem Vitamin D Mangel führen kann

Gerade in der kalten Jahreszeit, in der die Sonne kaum scheint und auch bei klarem Himmel keine ausreichende Vitamin D Produktion möglich ist, entsteht bei sehr vielen Menschen ein deutlicher Vitamin D Mangel im Winter. Zwischen 60 und 90 Prozent der Deutschen Bevölkerung haben einen ständigen Mangel an Vitamin D bzw.… weiterlesen.....

Die Symptome eines Vitamin D Mangels, welche Folgen kann eine Vitamin D Unterversorgung haben und welchen Krankheiten könnten damit in Zusammenhang stehen?

Die meisten Deutschen leiden laut aktuellen Auswertungen und abhängig vom Bundesland (im Norden sind die Zahlen höher) an einem Vitamin D Mangel, oder zumindest an einer Vitamin D Unterversorgung. Je nach Quelle belaufen sich die Bevölkerungsanteile mit zu wenig Vitamin D im Blut auf 60-90 Prozent. Wobei schon sehr niedrige Werte von nur 20ng/ml in Deutschland nicht mehr als eigentlicher Vitamin D-Mangel gelten.… weiterlesen.....

Vitamin D zur Vorbeugung bzw. Behandlung von Multiples Sklerose (MS), Krebs und Osteoporose?

Ich möchte zunächst ganz klar sagen, dass auch dieser Beitrag sowie alle Beiträge auf meinem Blog in keinem Fall als medizinische Beratung, sondern rein nur zu informellen Zwecken genutzt werden können. Eine medizinische Beratung bzw. Behandlung und Diagnose kann ausschließlich durch einen fachkundigen Arzt erfolgen! Ich habe im Internet jedoch inzwischen durch eigene Nachforschungen von mehrere hundert Webseiten in Bezug auf den Zusammenhang von Vitamin D Mangel bzw.… weiterlesen.....

Wie viel Vitamin D braucht man täglich und wie kann man seine benötigte Vitamin D3 Dosierung pro Tag berechnen?

Jeder Mensch hat einen individuellen täglichen Bedarf an Vitamin D gemessenen in internationalen Einheiten (kurz IE). Wenn ein Vitamin D Mangel bzw. eine Unterversorgung durch zu wenig Sonne und/oder eine Vitamin D arme Ernährung (Letztere hat relativ wenig Einfluss auf den Vitamin D Spiegel) entstanden ist, dann bleibt meist nur die Supplementierung durch Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin D3* oder eine deutliche Änderung der Lebensgewohnheiten.… weiterlesen.....

Vitamin D Mangel in Deutschland, trotz Sonne und gesunder Ernährung zu wenig Vitamin D3?

Der Vitamin D Mangel ist aktuell zum echten „Trendthema“ geworden, in Deutschland sollen je nach Quelle zwischen 60 bis 90 Prozent der Bevölkerung an einem Vitamin D Mangel leiden. Die meisten Menschen wissen weder etwas davon, noch vermuten sie hinter vielen akuten oder chronischen Symptomen bzw. Krankheiten, dass eventuell ein Vitamin D Mangel durch eine langjährige Unterversorgung dahinter stecken könnte.… weiterlesen.....

Was genau ist eine Schlafapnoe und wie gefährlich sind diese Atemaussetzer im Schlaf?

Fast jeder Mensch kennt Jemanden der nachts „gerne“ laut schnarcht oder ist selbst von unterschiedlich lautem Schnarchen betroffen. Wer hin und wieder diese Schnarchgeräuche von sich gibt oder kurze Zeit nachts leise vor sich hinschnarcht, der hat in der Regel nichts Negatives zu befürchten. Bei extrem lauten Schnarchen mit zwischenzeitlichen starken Aufschrecken mitten im Schlaf, ist jedoch langfristig nicht zu spaßen.… weiterlesen.....

Kloßgefühl im Hals psychisch? Warum das Gefühl von einem Kloß im Hals nicht immer gleich Krebs oder ein Schilddrüsenproblem bzw. eine Refluxkrankheit sein muss

Der sogenannte „Kloß im Hals“ bzw. das Gefühl einen Fremdkörper im Hals zu haben, ist nicht gerade selten. Es kann sich dabei in sehr seltenen Fällen tatsächlich um Krebs handeln, auch Probleme mit der Schilddrüse oder eine sogenannte „Refluxkrankheit“ können Auslöser für das Kloßgefühl im Halsbereich, bzw. das Gefühl eines Fremdkörpers meist unterhalb des Kehlkopfes sein.… weiterlesen.....

Sind Panikattacken, Angstzustände, Schlafstörungen mit Schweißausbrüchen sowie Unruhe durch eine Antibiotika Einnahme möglich?

Den Nebenwirkungen auf den Beipackzetteln von Antibiotika und anderen Medikamenten wird leider oft viel zu wenig Beachtung geschenkt. Ich möchte hier einen persönlichen Erfahrungsbericht meiner psychischen Nebenwirkungen durch ein Antibiotikum schildern. Vorab muss ich aber unbedingt darauf hinweisen, dass bei etwaigen Nebenwirkungen, egal ob körperlicher oder psychischer Natur sofort ein zuständiger Facharzt aufgesucht werden sollte.… weiterlesen.....

Wie hoch ist ein normaler Puls? Der Puls im Normbereich, was ist ein zu hoher oder zu niedriger Pulswert und wann wird es gefährlich?

Alle Herzschläge pro Minute zusammengefasst, ergeben den sogenannten Puls des menschlichen Herzens (dies gilt natürlich auch für Tiere). Unser Puls schlägt unterschiedlich schnell, je nach Ruhe oder Belastungssituation, bei verschiedenen körperlichen Problemen oder auch Krankheiten bzw. durch äußere Einwirkungen wie Hitze und Kälte kann sich der Puls schnell, oder auch dauerhaft verändern.… weiterlesen.....

Habe ich einen Sonnenstich, gibt es typische Symptome oder gar einen Sonnenstich Test?

Wie merkt man eigentlich ob man einen Sonnenstich abbekommen hat und was ist das überhaupt genau? Jedes Jahr vor allem im Sommer, bekommen trotz Warnungen immer wieder unzählige Menschen einen Sonnenstich, welcher bei entsprechender Stärke sogar mit einem Besuch beim Notarzt oder im Extremfall mit einem Krankenhausaufenthalt enden kann. Ein Sonnenstich wird nicht direkt durch die UV Strahlung verursacht, sondern viel mehr durch die lang anhaltende und viel zu große Hitzeeinwirkung auf Nacken und vor allem den gesamten Kopfbereich.… weiterlesen.....