Archiv der Kategorie: Naturmedizin und Kosmetik

Die Entgiftung des Körpers – Braucht man sogenannte Entgiftungskuren und Detox-Programme überhaupt?

Das Thema „Entgiftung“ des gesamten Körpers oder neudeutsch auch „Detox“ genannt mit dem Ziel seine Gesundheit zu verbessern ist in aller Munde. Während einige Vertreter der Schulmedizin sagen, dass der Körper sich ganz von allein immer ausreichend entgiftet und zudem nicht selten mögliche Entgiftungsprodukte wie z.B. Chlorella Algen, MSM, Betonit und teils selbst die Aktivkohle in Frage stellen, werden von der Gegenseite wiederum neben völlig natürlichen und wirksamen Stoffen, ebenso teils fragliche Produkte zur „Entgiftung des Körpers“ angeboten.… weiterlesen.....

Die Grünlippmuschel, ihre Wirkung, Anwendungsmöglichkeiten und die möglichen Nebenwirkungen von Produkten auf der Basis von Grünlippmuschelextrakten

Grünlippmuscheln, oft im Handel auch als „Neuseeländische Grünschalmuscheln“ bezeichnet schmecken nicht nur gegrillt oder aus dem Ofen sehr gut, sondern sind auch eine beliebte Zutat vieler leckerer und gesunder Rezepte. Neben ihrer ernährungsphysiologischen Wertigkeit in Bezug auf ihre Nährstoffe, soll die Grünlippmuschel noch viele weitere gesundheitlich vorteilhafte und pflegende Eigenschaften aufweisen.… weiterlesen.....

Vitamin D3 gefährlich, schädlich und giftig als Nahrungsergänzungsmittel!? Meine persönliche Meinung und Erfahrung zur Vitamin D Einnahme

Immer wieder liest man von der Gefährlichkeit zu hoher Vitamin D Mengen sowie den vielen damit zusammenhängenden Risiken-, und Nebenwirkungen und wie schädlich doch „zu viel“ Vitamin D für die Gesundheit ist und wie giftig es für unseren Körper sein kann. Solche und weitere Aussagen werden dann teils schon ab meiner Meinung nach sehr niedrigen Vitamin D Tagesmengen von 800-1000 IE gemacht.… weiterlesen.....

Vitamin D Mangel und Depressionen, eigene Erfahrung mit Vitamin D3 und Burnout-Depressionen sowie passenden Studien-Links zum Thema

Vitamin D Mangel und Depressionen stehen oft in Zusammenhang und sind daher auch Gegenstand zahlreicher Studien. Dass ein zu geringer Vitamin D Spiegel im Blut zu Müdigkeit und Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen führen kann, ist inzwischen ebenfalls relativ gut erforscht, jedoch in manchen Fällen auch noch nicht abschließend geklärt. Im späteren Verlauf dieses Beitrages werde ich dazu natürlich entsprechende Studien und Quellen-Links zusammenfassen.… weiterlesen.....

Vitamin D3 Einnahme Nebenwirkungen und Risiken? – Kann Vitamin D auch ohne Überdosierung Nebenwirkungen hervorrufen und welche Symptome können dabei entstehen?

Vorab, dieser Beitrag darf wie alle anderen Beiträge auf meinem Blog nicht als medizinischer Ratschlag verstanden werden, diese Tätigkeit kann nur ein zugelassener Arzt erbringen. Ich habe jedoch sehr ausführlich im Netz recherchiert und möchte hier eine kleine informelle Zusammenstellung über Vitamin D und dessen mögliche Risiken und Nebenwirkungen auf den Körper bzw.… weiterlesen.....

Vitamin D3, Magnesium und Vitamin K2 als ideale Zusammenspieler, warum die Kombination so wichtig für die Gesundheit ist

Oft liest man, dass man zu Vitamin D3 unbedingt zusätzlich Magnesium und im Idealfall Vitamin K2 einnehmen sollte, wenn die Zufuhr wie in sehr vielen Fällen über die Nahrung allein nicht ausreicht. Wer sich bei Ärzten oder Heilpraktikern ein Blutbild zum aktuellen Vitamin D Status hat machen lassen und Vitamin D empfohlen oder im akuten Mangel-Fall sogar verschrieben bekommen hat, der bekommt oft auch Magnesium und/oder Vitamin K2 zur Einnahme empfohlen.… weiterlesen.....

Vitamin D – Was ist der Unterschied zwischen Vitamin D2 und Vitamin D3 und welches ist „besser“ für die Gesundheit?

Es werden immer noch sehr viele Produkte auf Basis von Vitamin D2 am Markt angeboten, wobei Vitamin D3 Präparate deutlich zunehmen. Ich habe mich schon recht früh bei meiner Vitamin D Einnahme gefragt, was denn eigentlich der Unterschied zwischen „normalen Vitamin D“, dem Vitamin D2 und Vitamin D3 ist und welches besser für den Körper verfügbar sein könnte.… weiterlesen.....

Krillöl statt Fischöl als gesunder Omega 3 und 6 Fettsäuren-Lieferant?

Es gibt einige Möglichkeiten für den Menschen über die Ernährung an die wichtigen ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fettsäuren, insbesondere Omega 3 und Omega 6 zu gelangen. In diesem Artikel findet sich eine kurze Erklärung, um was es sich bei diesen Fettsäuren handelt. Klassisch bekannt sind als Nahrungsergänzungsmittel z.B. Kapseln aus Fischölen, welche von hunderttausenden Menschen weltweit täglich geschluckt werden.… weiterlesen.....

Das gesunde Schwarzkümmelöl und seine Inhaltsstoffe – Ein Beitrag mit Studien und Quellen über möglichen Heilwirkungen der Samen und Öle aus der „Nigella Sativa“ Pflanze

Ich habe bereits vor einiger Zeit zwei Beiträge zum Thema Schwarzkümmelöl geschrieben. Diese fanden seitdem einen sehr großen und positiven Anklang, weshalb ich die beiden Artikel nun mit weiteren Informationen, insbesondere zu den Inhaltsstoffen des Schwarzkümmelöls, sowie dessen aus der traditionellen Naturheilkunde erwähnten Heilwirkungen, welche teilweise mit wissenschaftlichen Studien hinterlegt sind ergänzen möchte.… weiterlesen.....

Die Hagebutte und unsere Gesundheit, wie gut ist Hagebuttenpulver als natürlicher Vitamin C Lieferant und welche Wirkung hat die Frucht in der Naturheilkunde?

In Sachen gesunder Ernährung spielt die Hagebutte mit ihren vielen Nährstoffen und Vitaminen leider noch eine eher geringe bis gar keine Rolle. Die Verwendung der Hagebutte ist oft nur im klassischen Hagebuttentee oder in der traditionellen Naturheilkunde bekannt. Sie lässt sich jedoch auch hervorragend als Hagebuttenpulver in Smoothies und andere gesunde Lebensmittel einmischen.… weiterlesen.....