Ingwer

Beschreibung:
Ingwer hat ein großes weltweites Verbreitungsgebiet, das von Asien, über Amerika bis nach Europa reicht. Ingwer kann bis 1,5m hoch heranwachsen und verfügt über ein dickes knolliges und tief verzweigtes Wurzelwerk, das eigentliche Gewürz, die Ingwerwurzel. Der Ingwer kommt getrocknet, oder frisch nach Deutschland. Zu bevorzugen ist generell immer der frische Ingwer, da sowohl sein Geschmack als auch sein Aroma deutlich besser ist als in der getrockneten Variante.

Frischer Bio Ingwer
Bio Ingwer ist oft etwas kleiner, als die konventionelle Variante.
Ich bevorzuge den Bio Ingwer (siehe Foto)

Anwendung von Ingwer in der Küche:
Ingwer ist vielseitig einsetzbar im Bereich der herzhaften warmen Gerichte, als auch bei Backwaren, oder als frisch aufgebrühter Ingwertee. Die Wurzeln der Ingwerpflanze dürfen auch in keinem indischen Chai Tee fehlen. Kandierter Ingwer ist eine leckere, scharf süße Spezialität. Ein Curry ohne Ingwer schmeckt meist nur halb so gut. Der Geschmack in der Küche ist nur von wenigen Kräutern und Gewürzen in Sachen frisches exotisches Aroma zu übertreffen. Ingwer schmeckt erfrischend, scharf und exotisch.

Heilwirkung von Ingwer:
Ingwer als Heilpflanze hilft bei Magen- und Darmbeschwerden, lindert Übelkeit und enthält antioxidative Stoffe. Gut wirkt Ingwer auch bei Erkältungen und verschleimten Atemwegen. Das Thema Ingwer und Gesundheit ist derart umfangreich, das ich einen sehr ausführlichen Sonderbeitrag dazu geschrieben habe, zu finden unter:
Wie gesund ist Ingwer und welche Wirkung haben Ingwerwurzeln auf unseren Körper?

Sorten von Ingwer:
Es gibt weit über 1000 Arten von Ingwergewächsen, wobei die meisten Zierpflanzen sind und nicht zum Genuss geeignet!



Dieser Beitrag hat Dir gefallen?
Dann freue ich mich sehr, wenn Du ihn teilst.
Vielen Dank!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.