Pilze sammeln am besten im Herbst

Der Herbst ist die ideale Zeit zum Pilze sammeln. Je feuchter die Monate September und Oktober umso besser sind die Chance auf eine reiche Pilzernte, ideal ist dann noch ein zusätzliches relativ mildes Herbstklima.

Pilze sammeln ist eine alte Tradition und geht zurück bis in die Steinzeit.
Heute ist es mehr Vergnügen und Interesse an der Natur und der Ursprünglichkeit des Waldes.… weiterlesen.....

Essbare Blüten gesund und dekorativ

Blüten im, oder auf dem Essen, sei es als Dekoration, oder für den Geschmack, kennen nur sehr wenige Menschen. In Zeiten von Fast Food und Fertiggerichten sind Blüten teilweise völlig vom Teller verschwunden.

Blüten von Blumen, Kräutern und Gemüse sind allerdings nicht nur schön anzusehen, sondern auch sehr gesund. Blüten enthalten viele für Ihre Gesundheit förderliche Inhaltsstoffe wie z.B.… weiterlesen.....

Einen künstlichen Weihnachtsbaum kaufen

Warum trägt man bitte mit einem künstlichen Weihnachtsbaum zum Umweltschutz bei!?
Diese Frage ist nicht schnell beantwortet. Zunächst muss man festhalten das ein künstlicher Baum nun nicht gerade „Öko“ ist. Gegen einen künstlichen Baum sprechen aus Umweltsicht folgende Punkte:

  1. Er ist aus Plastik, sprich aus Erdöl.
  2. Er verbraucht bei seiner Herstellung und bei der Gewinnung seiner Rohstoffe noch mehr Ressourcen als aus denen er ohnehin schon hergestellt wurde.
weiterlesen.....

Aspartam E951 ein sehr bedenklicher Inhaltsstoff?

Über Aspartam:
Aspartam (E951) ist ein Süßstoff der 1965 in Chicago von der Searle Company entdeckt wurde. Er wird in über 10000 Produkten weltweit verwendet und ist gut 200mal süßer als Zucker. Hauptsächlich wird der sehr bedenkliche Süßstoff in Light Produkten oder Süßspeisen benutzt.

Aspartam Pulver Form
Aspartam in Pulverform, gibt es auch als kleine Tabletten

Gefahren/Nebenwirkungen durch Aspartam:
Die Liste der möglichen gesundheitlichen Nebenwirkungen dieses Süßstoffes ist schier endlos, die Lebensmittelindustrie sieht ihn aber immer noch als harmlosen Zusatzstoff, der völlig unbedenklich ist.… weiterlesen.....

Wohnen in der Nähe eines Flughafens gesundheitsschädlich?

Viele Menschen leben in der Nähe von Klein-, oder Großflughäfen. Einige wohnten schon vorher dort, andere denken vielleicht über einen Zuzug in die Nähe eines Flughafens, oder einen Hausbau auf den meist günstigeren Grundstücken nach.

Hier stellt sich oft die Frage: „Ist das wohnen in der Nähe eines Flughafens gesundheitsgefährlich“?

Fakt ist, dass es sicherlich nicht gesundheitsfördernd sein kann, in der Nähe eines sehr lauten, mit Luftverschmutzung stark belasteten und überdurchschnittlich frequentierten Ort, wie dem eines Flughafens zu wohnen.… weiterlesen.....

Natürliche Schlafmittel

Die Gründe für Schlaflosigkeit sind vielfältig: Stress, Sorgen, mangelnde Bewegung, psychische, sowie körperliche Krankheiten und viele andere Faktoren können die Qualität und die Länge der Schlafphasen deutlich reduzieren.

Hier greifen viele Menschen direkt zur chemischen Einschlafkeule, ohne über die Nebenwirkungen oder gar eine drohende Abhängigkeit von Schlaftabletten nachzudenken.

Sie sollten es erst einmal mit der möglichen Beseitigung der Stress und Negativfaktoren versuchen.… weiterlesen.....

Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren

Sowohl Omega 3 als auch Omega 6 Fettsäuren sind für den Menschen von extrem hoher Wichtigkeit und sehr gesund!

Enthalten sind Omega 3 Fettsäuren vor allem in fetten Fischen wie Makrele, Heilbutt, Hering und Lachs, aber auch in gesunden Ölen wie Leinöl oder Hanföl.
Wie viel Omega 3 Fettsäuren in den einzelnen Fischarten enthalten sind, erfahren sie unter: „Die 16 Fische mit dem höchsten Omega 3 Fettsäure Gehalt“ Eine wahre Omega 3 Fettsäurebombe im positiven Sinne sind übrigens Chia Samen.… weiterlesen.....

Aquakulturen Fluch oder Segen für die Welternährung?

Aquakulturen, sei es für Fisch, Meeresfrüchte oder Algen haben für die Welternährung immer mehr Bedeutung. Das Wachstum dieser Farmen steigt kontinuierlich an.

Sehr oft geraten diese Farmen in den Medien auf Grund ihrer ökologischen Belastung und wegen der Haltung der Tiere, sowie der katastrophalen Arbeitsbedingungen und Löhne in die Kritik.

Fakt ist, das einige wirklich schlechte Produzenten am Markt sind.… weiterlesen.....

Vegetarier

Die vegetarische Lebensweise wird in unserer Gesellschaft immer beliebter, sei es aus Gründen von Tier und Umweltschutz, oder einfach dem Vorsatz gesünder zu leben.

Eine überwiegend pflanzliche Kost gepaart mit tierischen Erzeugnissen die vom lebenden Tier stammen gilt nicht nur gemeinhin als gesund, sondern ist wissenschaftlich auch nachgewiesen.

Vegetarier essen neben Gemüse, Obst und Getreide auch Produkte tierischen Ursprungs, wie z.B.… weiterlesen.....