Warum riecht Pipi nach dem Spargelessen?

Fast alle Spargel Liebhaber kennen das „Problem“, nach einem guten Spargelessen riecht der Urin wirklich unschön.
Nein sind wir ehrlich, der Urin stinkt nach dem Spargel Konsum genauso eklig, wie in jeder Spargelsaison zuvor auch.

Warum stinkt Pipi nach dem essen von Spargel so schlimm?
Schuld daran, ist die im Spargel reichlich enthaltene Asparaginsäure.
Hauptsächlich zu finden ist Asparaginsäure in den Spargelköpfen, sowie im gesamten oberen Teil der Spargelstangen. Wissenschaftler sind sich zum größten Teil einig, das diese Säure am üblen Geruch unmittelbar nach jedem Spargelgenuss Schuld ist.
Die Umwandlung von Asparaginsäure im Körper lässt stinkende, schwefelhaltige Verbindungen entstehen, die dann eben irgendwann wieder in Form von Urin ausgeschieden werden müssen.

Warum riecht Urin bzw. Pipi so stark und streng nach dem Spargel essen und warum nicht jeder Mensch den unangenehmen Geruch verursacht
(Leckerer frischer Spargel hat bei vielen Gourmets im Nachgang ein kleines Geruchsproblem. Jedoch stinkt nicht bei jedem Menschen das Pipi nach dem Spargel essen so unangenehm)

Riecht der Urin bei jedem Menschen nach einem Spargelessen gleich?
Nein, nur ein gewisser Prozentsatz der Bevölkerung verursacht diese unangenehmen „Geruchsprobleme“, ca. 50-60 % aller Menschen fehlt ein Gen, welches die Umwandlung in Schwefelverbindungen nicht ermöglicht und somit auch keine negativen Gerüche erzeugt.
Der Urin dieser Menschen riecht nach dem essen von Spargel also ganz normal.

Habe ich gesundheitliche Probleme, wenn mein Urin nach dem Spargelessen so stark riecht?
Nein, die haben Sie nicht, zumindest nicht vom Spargel selbst, es ist wie schon erwähnt bei den meisten Menschen völlig natürlich, dass es eben nicht gut riecht, nachdem man Spargel gegessen hat.
Ihre Nieren und anderen Organe arbeiten also normal, die kurzfristigen „Probleme“ mit dem Geruch sind ausschließlich auf den Spargel, besser gesagt auf die enthaltene Asparaginsäure zurückzuführen.

Sollten Sie sich trotzdem Gedanken machen, können Sie hierzu einen Arzt befragen, der wird Ihnen bestätigen, dass Spargel für Sie und Ihre Organe nicht schädlich ist. Im Gegenteil, Spargel ist sehr gesund, vitaminreich, besitzt viele wichtige Mineralstoffe und ist im positiven Sinne harntreibend.



Dieser Beitrag hat Dir gefallen?
Dann freue ich mich sehr, wenn Du ihn teilst.
Vielen Dank!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.