Dritte Woche vegane Rohkost, Gewichtsverlust gestoppt, deutlich bessere Haut, sieben neue Lebensmittel und ein Heil-Pilz

Inzwischen sind drei Wochen seit meinen veganen Start ins neue Jahr vergangen. Wichtigster Punkt war für mich in Woche zwei die Gewichtsabnahme zu bremsen bzw. komplett zu stoppen, das habe ich inzwischen mit dem Einsatz von besonders kalorienreichen, aber auch gleichzeitig sehr gesunden Lebensmitteln wie Macadamia Nüssen und Hanföl geschafft. Ich habe nur noch ein weiteres halbes Kilo mehr abgenommen und seit ein paar Tagen ein stabiles Gewicht von 68,5-69 Kilogramm bei 1,78 Körpergröße.… weiterlesen.....

Die zweite roh-vegane Woche, Zwischenfazit, Gewichtsveränderung und neue Lebensmittel auf meiner Liste

Mein veganer Jahresstart geht am Montag bereits in die dritte Woche. Es ist also Zeit für ein Update. Gerade in der ersten Woche hatte ich eine deutliche Gewichtsabnahme, welche ich zwar erwartet hatte, die jedoch nicht beabsichtigt war. Ich bin natürlich direkt mit Lebensmitteln wie getrockneten Maulbeeren, Macadamia Nüssen und weiteren kalorienreichen Leckereien dagegen vorgegangen.… weiterlesen.....

Fazit nach einer Woche Roh-Vegan und Fasten im neuen Jahr, Gewichtsveränderung und bisher gewählte Lebensmittel als neuer Roh-Veganer

Inzwischen ist schon eine Woche seit dem Start meines Roh-Vegan Experiments im neuen Jahr vergangen und es ist an der Zeit ein erstes ausführliches Fazit zu ziehen. Interessant war zunächst einmal die Reaktion der Menschen in der Umgebung, selbst von denen die gar kein Facebook nutzen und somit bis auf die Leser meiner Webseite eigentlich gar nichts davon hätten wissen können.… weiterlesen.....

OPC als Nahrungsergänzungsmittel gesund und sinnvoll oder reine Geldverschwendung?

OPC oder auch ausgeschrieben Oligomere Proanthocyanidine kommt vor allem in den Kernen von Trauben, jedoch auch in vielen weiteren pflanzlichen Nahrungsquellen vor. OPC soll vielfältige positive Wirkungsweisen in Bezug auf unsere Gesundheit haben. Wie so oft wird OPC jedoch leider auch in seiner isolierten Form im Netz als Wundermittel gegen alle möglichen Krankheiten angepriesen.… weiterlesen.....

Vegan ins neue Jahr – Mein Roh-Vegan Experiment und warum ich mich dazu entschieden habe zum 1.1. im neuen Jahr Veganer zu werden

Seit einigen Jahren habe ich meine Ernährung immer weiter in Richtung zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährungsweise umgestellt. Das Ganze begann um das Jahr 2013 und fing bei mir damit an, zum einen immer weniger Zusatzstoffen im Essen zu tolerieren, keine Cola mehr trinken, keine Industriemilch mehr zu konsumieren und weitestgehend auf Wurst, Fleischkäse und ähnliche äußerst ungesunde Produkte zu „verzichten“.… weiterlesen.....

Zitrusfrüchte behandelt? Wie ungesund sind Imazalil, Biphenyl, Orthophenylphenol, Thiabendazol, oder andere gängige Chemikalien an nach der Ernte behandelten Orangen, Zitronen, Clementinen und Limetten?

In der Winterzeit liegt die Hauptsaison der Zitrusfrüchte. Abgesehen von Limetten und Zitronen für Cocktails, welche vor allem in Sommer konsumiert werden, sind aktuell Orangen, Clementinen und Grapefruit in jedem Supermarkt reichlich und in großer Auswahl zu finden. Die meisten Zitrusfrüchte sind dabei mit einem Cocktail verschiedener Chemikalien wie Pflanzenschutzmitteln, Anti-Schimmelmittel und Wachsen, teils künstlicher oder auch natürliche Herkunft überzogen.… weiterlesen.....

Trinkwasserqualität verbessern – fünf Tipps für hochwertiges Wasser aus der Leitung

Wasser gehört zum wichtigsten Lebensmittel für den Körper. Dabei achten allerdings die wenigsten Verbraucher in Deutschland auf die geeignete Wasserversorgung. Denn für einen vitalen Körper und fitten Geist benötigt es hochwertiges Wasser, welches dem Körper zugeführt wird. Zwar gehört das Leitungswasser in Deutschland noch qualitativ zum oberen Mittelfeld auf der Welt, allerdings ist das Wasser aus dem Hahn trotzdem in den meisten Fällen mit Nitraten, Medikamentenrückständen, Hormonen, Schwermetallen und anderen ungesunden Schadstoffen belastet.… weiterlesen.....

Sprossen – Schimmel und gesundheitliche Gefahren durch Bakterien und Verunreinigungen beim selbst ziehen von Keimlingen

Sprossen sind sehr gesunde, leicht zu ziehende und exzellente Lebensmittel für eine ausgewogene Ernährung. Schimmel und andere Gesundheitsgefahren bei selbst gezogenen Sprossen kommen dabei jedoch leider gar nicht so selten vor, ebenso Belastungen durch Bakterien und weitere mögliche Verunreinigungen, insbesondere durch Pflanzenschutzmitteln. Wenn man jedoch einige einfache Grundlagen bei der Sprossenzucht zu Hause anwendet, dann besteht nur eine sehr geringe Gefahr für die Gesundheit.… weiterlesen.....

Pizza – lieber selbst machen, liefern lassen oder ins Restaurant gehen – ist Pizza überhaupt gesund?

Eine Pizza zählt in erster Linie zum Fast Food und gilt als nicht besonders gesund. Stimmt das eigentlich? Wie sieht der Pizzakonsum für gesundheitsbewusste Menschen aus, sollte man Pizza generell lieber selbst zu Hause zubereiten, sich die belegte Teigware liefern lassen oder doch ein schönes Restaurant besuchen? Grundsätzlich kann man schon vorab sagen, nicht jede Pizza ist ungesund, ganz im Gegenteil, es gibt mittlerweile schon diverse vegetarische und vegane Pizzen auf dem Markt oder Luxusausführungen für Allesesser mit hochwertigen tierischen Zutaten.… weiterlesen.....

Gesundes Futter und Pflege für Hunde und Katzen

Die Gesundheit der eigenen Vierbeiner sollte immer im Vordergrund stehen. Dies ist ein wichtiger Grund, weshalb immer mehr Menschen darauf achten, was sie ihrem Hund oder auch der Katze zu fressen geben. Das Fressen sollte dabei so naturnah wie möglich sein, denn wieso sollten die Vierbeiner nicht auch eine gesunde und vor allem artgerechte Ernährung bekommen?… weiterlesen.....