Wenn Halsschmerzen nach Erkältungen nicht besser werden – Wie lange kann es dauern bis das Halsweh wieder verschwindet?

Halsschmerzen gehören zu den häufigsten Krankheitssymptomen weltweit. Diese sind vor allem bei Erkältungen und damit einhergehenden Infektionen der oberen Atemwege eine typische Begleiterscheinung. Auch bei viele anderen Krankheiten bis hin zu einer echten Grippe, kann der in den meisten Fällen durch Entzündungen hervorgerufen Halsschmerz ausgelöst … Weiterlesen…

Erdbeerallergie – Hautausschlag, Übelkeit und Bauchschmerzen – Die Dauer und Intensität der Symptome

Sehr viele Menschen weltweit haben eine Allergie auf Erdbeeren oder eine entsprechende Nahrungsmittelunverträglichkeit diesbezüglich. Ich suchte intensiv im Netz nach Fotos zum passenden Hautausschlag bei einer möglichen Erdbeerallergie, als mein Sohn vor kurzem von dieser betroffen war. Zwar kann man sicher nicht anhand eines einfachen … Weiterlesen…

Lebensmittelvergiftungen – Eine ausführliche Übersicht von Fischvergiftung, Salmonellenvergiftung, Pilzvergiftung bis hin zu der klassischen Lebensmittelvergiftung und ihren jeweiligen Symptomen und Ursachen

Jedes Jahr erkranken weltweit Millionen Menschen an verschiedenen Arten von Lebensmittelvergiftungen. Die meisten davon verlaufen allerdings glimpflich und größtenteils sogar fast unbemerkt. Der Begriff „Lebensmittelvergiftung“ umfasst jedoch nicht nur ein einzelnes Krankheitsbild, sondern eine schier unüberschaubare Anzahl von unterschiedlichen Arten mit ihren jeweiligen Symptomen und … Weiterlesen…

Diabetes mellitus – Typ 1 und Typ 2 die Unterschiede sowie deren Entstehung und Behandlung

Vor allem durch die permanente Zufuhr von ungesunden Nahrungsmitteln, gepaart mit viel zu wenig Bewegung und meist daraus resultierenden Übergewicht sowie weiteren negativen Verhaltensweisen, ist Diabetes mellitus längst zur Zivilisationskrankheit geworden. Amerika, Europa, der nahe Osten sowie Osteuropa zusammen mit Russland sind hier negativer Vorreiter, … Weiterlesen…

Wie hoch ist der normale Blutzuckerwert und wie hoch sollte der Blutzuckerspiegel vor und nach dem Essen in der Regel sein?

Ein normaler Blutzuckerwert oder auch Blutzuckerspiegel genannt, wird leider von immer größeren Teilen der Bevölkerung nicht mehr erreicht. Dies trifft allen voran auf die Menschen der reichen Industrienationen zu. Auch und gerade in den sogenannten „aufstrebenden Ländern“, die sich den negativen westlichen Lebensgewohnheiten und Essverhalten … Weiterlesen…

Die Lebensmittelvergiftung – Symptome, Dauer, Behandlung und Vorbeugung sowie die Häufigkeit in Deutschland

Die Symptome für eine Lebensmittelvergiftung bzw. ihre Anzeichen können äußerst vielfältig sein. Dies betrifft auch deren gesamte Dauer, sowie ihren Verlauf und die Inkubationszeit nach der Infektion mit Bakterien oder Viren sowie gegebenenfalls eine körperliche Vergiftung durch Schadstoffe, Toxine, Schimmel oder sonstiger verdorbener Lebensmittel. Die … Weiterlesen…

Zu hoher Blutdruck? – Natürliche Lösungen, Mittel und Verhaltensweisen zur Blutdrucksenkung

An einem zu hohen Blutdruck leiden weltweit immer mehr Menschen. Oft wird zur Blutdrucksenkung dann nahezu ausschließlich auf Medikamente gesetzt, statt sich Stück für Stück auf die größten Ursachen für einen zu hohen Blutdruck zu konzentrieren und diese abzustellen. In sehr vielen Fällen kann zumindest … Weiterlesen…

Die Pilzvergiftung und ihre Symptome – Verschiedene Ursachen, Verläufe und Möglichkeiten zur medizinischen Behandlung, sowie eine akute Warnung vor den giftigsten Pilzarten!

Eine Pilzvergiftung, durch verdorbene Pilze oder durch Toxine echter Giftpilze? – Egal ob nun die Symptome einer echten Pilzvergiftung oder einer klassischen Lebensmittelvergiftung nach dem Genuss von einer selbst gesammelten Pilzmahlzeit oder auch nach der Zubereitung von Pilzen aus dem Supermarkt entstanden sind, gilt es … Weiterlesen…

Wechseljahresbeschwerden und wie sie auf natürlicher und pflanzlicher Basis gelindert werden können

Es ist möglich Wechseljahresbeschwerden selbst zu lindern? Jede Frau wird irgendwann in die Wechseljahre kommen, einige Hinweise darauf zeigen sich bereits ab einer Überschreitung des 40. Lebensjahres. Viele fürchten sich vor ihnen, weil sie viele Veränderungen – seelische, hormonelle, körperliche – mit sich bringen. Doch … Weiterlesen…

Vitamin D im Winter, warum die Versorgung gerade in den Wintermonaten trotz gesunder Ernährung und häufigem Aufenthalt im Freien bei Tageslicht zu einem Vitamin D Mangel führen kann

Gerade in der kalten Jahreszeit, in der die Sonne kaum scheint und auch bei klarem Himmel keine ausreichende Vitamin D Produktion möglich ist, entsteht bei sehr vielen Menschen ein deutlicher Vitamin D Mangel im Winter. Zwischen 60 und 90 Prozent der Deutschen Bevölkerung haben einen … Weiterlesen…

Die Symptome eines Vitamin D Mangels, welche Folgen kann eine Vitamin D Unterversorgung haben und welchen Krankheiten könnten damit in Zusammenhang stehen?

Die meisten Deutschen leiden laut aktuellen Auswertungen und abhängig vom Bundesland (im Norden sind die Zahlen höher) an einem Vitamin D Mangel, oder zumindest an einer Vitamin D Unterversorgung. Je nach Quelle belaufen sich die Bevölkerungsanteile mit zu wenig Vitamin D im Blut auf 60-90 … Weiterlesen…

Vitamin D zur Vorbeugung bzw. Behandlung von Multiples Sklerose (MS), Krebs und Osteoporose?

Ich möchte zunächst ganz klar sagen, dass auch dieser Beitrag sowie alle Beiträge auf meinem Blog in keinem Fall als medizinische Beratung, sondern rein nur zu informellen Zwecken genutzt werden können. Eine medizinische Beratung bzw. Behandlung und Diagnose kann ausschließlich durch einen fachkundigen Arzt erfolgen! … Weiterlesen…