Heilpflanze Ashwagandha – Besserer Schlaf, höhere Stressresistenz und gleichzeitig mehr Energie und Vitalität durch enthaltene Adaptogene?

Ashwagandha oder auch Schlafbeere gegen Stress, Unruhe undSchlafprobleme

Hinter dem Begriff „Ashwagandha“ verbirgt sich eine Heilpflanze, die auch unter dem Namen „Schlafbeere“ bekannt ist und vorwiegend in Indien, Pakistan, China und dem mittleren Osten angebaut wird. Genutzt wird hauptsächlich die Ashwagandha Wurzel, welche seit mehreren tausend Jahren ursprünglich in der ayurvedischen Medizin Anwendung … Weiterlesen…

Ist die Naturheilkunde mit ihren pflanzlichen Naturheilmitteln dasselbe wie Homöopathie?

Pflanzliche nachweisbare Wirkstoffe vs. homöopathische Mittel

Oft wird die „Naturheilkunde“ mit ihren pflanzlichen Medikamenten und Therapieverfahren mit dem Bereich der „Homöopathie“ in einen Topf geworfen. Beide Ansätze unterschieden sich jedoch ganz massiv voneinander. Es soll in diesem Beitrag auch nicht darum gehen, ob die Homöopathie tatsächlich wirkt oder nicht, sondern wie … Weiterlesen…

Sango Korallen Pulver – Eigene Erfahrungen und Wirkungen der Meereskoralle im mehrjährigen Selbstversuch

Inzwischen ist das Pulver, dass aus den Resten abgestorbener Meereskorallen vor der japanischen Insel Okinawa gewonnen wird, recht bekannt und beliebt geworden. Es wird unter dem Namen „Sango Koralle“ geführt. Doch was hat es mit diesem speziellen Nahrungsergänzungsmittel, das vor allem sehr viel Calcium und … Weiterlesen…

Die Zistrose – Eigene Erfahrungen bei Erkältungen, Magenbeschwerden und „Landkartenzunge“

Ich habe bereits einen Beitrag zur Heilpflanze „Zistrose“ geschrieben, in dem ich ausführlicher auf deren Inhaltsstoffe und auch auf mögliche Wirkungsweisen und Studien bezüglich der Zistrosengewächse eingegangen bin. Diese Pflanzen finden bereits seit über 2000 Jahren rege Anwendung in der traditionellen Heilkunde. Da es mehrere … Weiterlesen…

Zistrosentee – Wirkung, Inhaltsstoffe und Studien zur entzündungshemmenden und antibakteriellen Heilpflanze

Die Zistrose und ihre Wirkungsweisen sind bereits seit mehr als zweitausend Jahren bekannt und fanden nach historischen Aufzeichnungen bereits im alten Ägypten als Aufgüsse, Mundwässer und Tinkturen ihre Anwendung. Während die Zistrose noch in den vergangenen Jahrzehnten mehr und mehr in Vergessenheit geriet, blüht die … Weiterlesen…

CBD Öl Nebenwirkungen – Welche Nebenwirkungserscheinungen bei der Einnahme von CBD-haltigen Ölen entstehen können

Oft hört man das die Einnahme von CBD Öl keine Nebenwirkungen hätte. Korrekt ist jedoch, dass vom CBD Anteil her wirksame Öle verschiedene Nebenwirkungen beim Nutzer sowohl nach einmaligem als auch bei mittel- bis langfristigen Gebrauch erzeugen können, welche man auf keinen Fall vorenthalten sollte. … Weiterlesen…

Maßnahmen bei erblich bedingtem Haarausfall bei Männern – Haarverpflanzung, Medikamente, Perücke oder doch lieber Psychotherapie und Arbeit am eigenen Selbstbewusstsein?

Während bei Frauen eine lichte Haarpracht oder gar eine Glatze gesellschaftlich wenig anerkannt ist und oftmals mit schwerwiegenden Vorurteilen oder psychischen Problemen der Betroffenen einhergeht, gehört die männliche Glatze als sehr häufige Folge von erblich bedingten Haarausfall eher zur Normalität als zur Ausnahme. Trotzdem leiden … Weiterlesen…

Arganöl ist gesund und nebenbei auch vielseitig verwendbar für die Haut-, Haar- und Bartpflege

Hochwertiges Arganöl zählt zu den teuersten Ölsorten weltweit und wird aufgrund seiner gesunden Eigenschaften nicht nur zu Speisezwecken verwendet. Der begehrte Rohstoff wird auch in der Kosmetikindustrie zur Herstellung von Pflegeprodukten genutzt. Vor allem für die Behandlung der Haut und der Haare, insbesondere auch des … Weiterlesen…

Ist die Sauna wirklich so gesund? – Was steckt hinter dem weltweiten Erfolg des Saunierens und welche gesundheitlichen Fakten hält die Wissenschaft dazu bereit?

Geschichtlich betrachtet muss es zumindest einen guten Grund geben, warum die Sauna oder zumindest die Vorläufer der heutigen modernen Saunen schon seit mehreren Tausend Jahren existieren und weltweit von unzähligen Menschen geschätzt und genutzt werden. Besonders interessant ist, dass es überall auf der Welt und … Weiterlesen…

CBD Öl für Hunde, Katzen und Pferde? – Kann man CBD Produkte auch bei Haustieren anwenden und wie hoch ist die durchschnittliche Dosierung?

Egal ob Hund, Katze oder Pferd, alle noch so unterschiedlichen Säugetierarten haben von Natur aus Rezeptoren für die Inhaltsstoffe der Hanfpflanze. Die Anwendung von CBD Ölen bei Haustieren ist inzwischen ebenso bekannt, wie die Behandlung beim Menschen mit den entsprechenden Cannabinoiden. Auch in den CBD … Weiterlesen…